16.11.07 - Dampfentwicklung löste die Brandmeldeanlage aus

Mitarbeiter hatten in einem in einer Halle stehenden Behälter Bitumen erhitzt. Es kam zum unkontrollierten Überlaufen. Der dadurch entstandene Rauch löste den Alarm aus.
Letztendlich konnte die Angelegenheit durch das Einschalten der Lüftung und das Öffnen der Hallentore wieder bereinigt werden.

Misslich allerdings war, dass der Feuerlöschbrunnen mit Paletten zugestellt war. Das wäre unsere Wasserentnahmestelle gewesen, wenn die Halle tatsächlich gebrannt hätte.

   

 

 
 
© Copyright Freiwillige Feuerwehr Celle - Ortsfeuerwehr Altencelle, Celle 2006 - 2015. Alle Rechte vorbehalten.